umwelt.naturfreunde.at

Broschüre "Fair zur Natur"

Tipps für umweltverträgliche Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Schitourengehen, Biken, Paddeln, Orientierungslauf sowie Slacklinen und Geocaching, u.v.m.

Zahlreiche Wanderer, Bergsteiger, Kletterer, Mountainbiker, Paddler, Skifahrer u.v.m. bevölkern Österreichs Berge, Gewässer und Täler. Die Folgen des Massentourismus und des Klimawandels sind bekannt, Böden, Tier- und Pflanzenwelt - vor allem in den empfindlichen Bergregionen - leiden, aber auch Erholungssuchende, welche die Natur in Ruhe genießen wollen.

Daher ist es notwendig, dass jeder der gerne in der Natur unterwegs ist, gewisse Regeln zur Reduzierung der Umweltbelastung einhält. Du bist Gast in der Natur!

 

Besonders aktuell sind hier die Trendsportarten "Slacklinen" und "Geocaching" zu erwähnen!


Mit der Broschüre "Fair zur Natur" wollen die Naturfreunde niemanden den Spaß an seinen Outdooraktivitäten verderben. Ganz im Gegenteil! Rücksicht auf die Natur zu nehmen vertieft unserer Meinung nach das Naturerlebnis und die Freude an der Bewegung in der Natur.

Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE