umwelt.naturfreunde.at

Broschüre Wasser:Lebens:Räume (Seen)

Seen und Uferzonen: Verstehen | Erleben | Schützen

 

Naturfreunde und Bundesforste gemeinsam für die Erhaltung unserer Wasserschätze!

 

Naturerleben spielt in Österreich dank seiner Vielfalt an naturnahen Landschaftsräumen eine große Rolle. Gerade Gewässerlebensräume üben eine besondere Anziehungskraft auf uns aus, wobei ein rücksichtsvoller Umgang mit der Natur in diesen sensiblen Gebieten besonders wichtig ist.

 

 

Ziel des Projekts Wasser: Wege ist es, über die Besonderheiten von Gewässern und wassernahen Lebensräumen mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt aufmerksam zu machen und zu einem verantwortungsbewussten Freizeitverhalten anzuregen.

 

Bis 2015 steht pro Jahr jeweils ein Lebensraumkomplex im Mittelpunkt. Den Start bildeten 2011 Gletscher, Karst & Bergwälder gefolgt von den Themen Bäche, Flüsse & Auwälder, Seen & Uferzonen sowie Moore & Bruchwälder.

 

 

NEU: Broschüre "Seen und Uferzonen - Verstehen, Erleben, Schützen"

 

Die zum Auftakt des Themenjahres erscheinende Broschüre „Seen und Uferzonen – verstehen, erleben, schützen“ informiert über die Besonderheiten von Seen und Uferzonen sowie über die Ansprüche der charakteristischen Tier- und Pflanzenarten. Sie enthält wertvolle Tipps für ein verantwortungsbewusstes Verhalten in der Natur, wie diese Lebensräume erlebt und geschützt werden können. Die Lebensraumbroschüre  kann kostenlos bestellt werden.

 

Broschüre "Wasser:Lebens:Räume" Seen & Uferzonen
ANZEIGE