Rette mit uns das Gletscherfluss-System der Isel

Plattform "Flüsse voller Leben" startet E-Mail Aktion zum Schutz der Osttiroler Gletscherflüsse!

Osttiroler Gletscherflüsse sind Hot Spots der Artenvielfalt

Die Isel und ihre Zubringer sind wahre Schatzkammern der Natur. Sie bieten Zuflucht für die größte österreichische Population des Flussuferläufers, sind Lebensraum der größten Lachsart der Welt – dem Huchen – und ein wahres Fledermaus-Eldorado. Aber nicht nur das, auch für uns Menschen ist die Lebensader Osttirols ein wahres Paradies.

 

Bitte Unterzeichnen!

Zum Schutz und Erhalt dieser Juwele wurde Anfang Juli eine E-Mail-Aktion gestartet. Alle Interessierten können hier > die E-Mail an LHStv. Ingrid Felipe zum Schutz der Osttiroler Gletscherflüsse unterzeichen!

 

Darin fordern wir die Ausweisung der Isel samt ihrer Zuflüsse als Natura-2000-Gebiete und damit den umfassenden Schutz dieses bedeutsamen Gewässersystems mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt.

 

 

Die Plattform Flüsse voller Leben setzt sich aus Vertretern unterschiedlicher Interessensgruppen zusammen  – der WWF, der Österreichische Fischereiverband (ÖFV), das Österreichisches Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF), kajak.at, der Alpenverein Edelweiss, das Forum Wissenschaft und Umwelt (FWU), der Naturschutzbund Österreich, die Naturfreunde Österreich und der Verein „WET – Wildwasser erhalten Tirol“.

 

Wir arbeiten gemeinsam an der Erreichung eines Zieles – dem Schutz der letzten intakten Fließgewässer Österreichs vor uneingeschränktem Wasserkraftausbau.

Der Isel Ursprung - das Gletschertor vom Umbalkees.
Weitere Informationen

Kontakt

WWF Österreich

Downloads

ANZEIGE