umwelt.naturfreunde.at

Berichte aus dem Umweltbereich

Maßnahmen gegen Klimaerwärmung

Die Naturfreunde Österreich setzen sich schon seit Jahren mit den Ursachen und Folgend es Klimawandesls auseinander. Am 13. Oktober ...
3. Juli bis 7. Juli 2017

Nachlese: Bergwaldprojekt im Höllental

Eine wunderbare und arbeitsreiche Woche ist zu Ende gegangen! Von 3. bis 7. Juli 2017 arbeiteten rund 20 Freiwillige von den Naturfreunden ...

Fotowettbewerb "Zeig uns, wie dein Herz für die Umwelt schlägt"

Die Naturfreunde beteiligen sich bereits seit vielen Jahren mit verschiedensten Aktionen am Weltumwelttag. Heuer wird ein Fotowettbewerb ...

JA zur Öffnung der Forststraßen für RadfahrerInnen!

Trutzpartie vor dem Parlament am 3. Mai 2017: Rund 800.000 RadfahrerInnen suchen pro Jahr Erholung in den Wäldern und Bergen Österreichs. Von rund 120.000 Kilometern Forststraßen sind jedoch nur 10 % für RadfahrerInnen freigegeben! Das soll sich nun ändern!
28. Dezember 2016

NEU! WohlfühlWege

Entspannen - Erfahren - Erleben : Das Projekt WohlfühlWege erschließt Erholungssuchenden eine wesentliche Dimension des Naturerlebens: die Natur als Ort des Wohlbefindens. Denn genauso wichtig wie die Bewegung sind das Erleben und das bewusste Wahrnehmen der Natur.
2. und 3. Juni 2016

Schatzkammer Handy

Schüler werden zu Rohstoffdektektiven: Ziel des Projekts „Schatzkammer Handy“ ist, Schülerinnen und Schüler für die enormen ökologischen und sozialen Auswirkungen der Handyproduktion zu sensibilisieren. Vom Rohstoffabbau bis zur Entsorgung wird der gesamte Lebenszyklus eines Mobiltelefons betrachtet.
2. Juni 2016

ÖKOlogische WEGE & TRENDS IM TOURISMUS

Konferenz 2. Juni 2016: Nachhaltigkeit gewinnt auch im Tourismus immer mehr an Bedeutung. Darüber waren sich die über 100 TeilnehmerInnen der internationalen Veranstaltung am 2. Juni in Wien, zu der das BMLFUW und die Naturfreunde Internationale einluden, einig. Jetzt NEU: Das Umweltministerium hat eine detaillierte Zusammenfassung der Veranstaltung online gestellt!
5. Juni 2016

Naturfreundhütten mit dem österreichischen Umweltzeichen sind Vorbild!

Weltumwelttag am 5. Juni: Am 5. Juni 2016, dem Weltumwelttag der Vereinten Nationen, feierte das Österreichische Umweltzeichen den dritten Umwelt-Zeichen-Tag. In ganz Österreich gab es attraktive Angebote von Trägern des österr. Umweltzeichens. Auch die Naturfreundehütten, welche das Österreichische Umweltzeichen tragen, machten mit!

Berichte-Archiv