Tourism_LOG

Hier berichten Reisende aus der ganzen Welt von ihren Erfahrungen und Beobachtungen - kurios, kontrovers, kritisch - um eine umfassendere Auseinandersetzung mit dem komplexen Thema Tourismus und dessen Auswirkungen zu ermöglichen.

Mit dem tourism_LOG bieten die Naturfreunde Internationale (NFI) gemeinsam mit  „respect – Marke der NFI für Nachhaltige Tourismusentwicklung“ eine Plattform für die kritische Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen, ökologischen sowie ökonomischen Auswirkungen des Tourismus. Respektvoller Umgang mit Menschen, Natur & Land sowie der Blick „hinter die Kulissen“ der Tourismusindustrie sind uns dabei ein Anliegen. In diesem Sinne dient der Blog auch dazu, Mitmenschen und anderen „Reise-Aficionados“ eine umfassendere Auseinandersetzung mit diesen Themen zu ermöglichen. Geografisch sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Spannende Geschichten aus aller Welt - klicken Sie rein:

https://tourismlog.wordpress.com/

Kirgistan - ein Land das bis heute vom Massentourismus verschont geblieben ist.
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE