Neues Informationsportal Klimawandel der ZAMG

Das Informationsportal Klimawandel der ZAMG versteht sich als Angebot zur Versachlichung der Debatte in Österreich. In wissenschaftlich korrekter und zugleich allgemein verständlicher Form präsentiert sich das Informationsportal Klimawandel als faktenorientiertes Kompetenzzentrum. Die von der Abteilung für Klimaforschung erarbeiteten Seiten spiegeln den aktuellen Stand der Wissenschaft wider.

Woher klimatologisches Wissen überhaupt stammt, wie Klimadaten bearbeitet werden und wie Klimamodelle das Klimasystem nachvollziehen, bestimmt die Ergebnisse von Klimaanalysen; dies wird im Abschnitt Klimaforschung besprochen. Der Abschnitt Klimasystem führt eine Reihe von ursächlichen externen Antriebe und internen Umsetzungen vor. Mit welchen Schwankungen das Klimasystem der Vergangenheit auf verschiedenen Zeitskalen tatsächlich reagiert hat, wird im Abschnitt Klimavergangenheit gezeigt. Über die zu erwartenden Klimaschwankungen gibt der Abschnitt Klimazukunft Auskunft. Was diese Klimaschwankungen in der Umwelt bewirken, beleuchtet der Abschnitt Klimafolgen. Die einzelnen Beiträge greifen auf die internationale Literatur zurück, komplettiert durch eigenes, publiziertes Wissen. Eine Auswahl der verwendeten und weiterführenden Literatur ist am Ende jedes Beitrages zu finden.

 

Die sehr übersichtlich gestaltete Startsteite des NEUEN Informationsportals der ZAMG
ANZEIGE