Auszeichnung für nachhaltiges Gestalten

Christian Baumgartner, Generalsekretär der Naturfreunde Internationale, wurde vom Magazin "Lebensart" für sein Engagement ausgezeichnet!

Das Magazin "Lebensart" hat Menschen aus Wirtschaft, NGO’s und der öffentlichen Verwaltung gebeten, diejenigen aus ihren Reihen zu wählen, die sich besonders für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen.

 

Die Auswahl ist das Ergebnis einer Umfrage, die "Lebensart" bei rund 500 Personen aus Wirtschaft, Non Profit Organisationen und MitarbeiterInnen in öffentlichen Einrichtungen gemacht hat. Es wurden insgesamt 220 Personen nominiert, die sich aus ihrer Sicht ganz besonders für eine nachhaltige Entwicklung engagieren. Aus insgesamt 220 Personen, wurden 30 "nachhaltige Gestalterinnen  nun in der aktuellen Ausgabe des Magazins "LEBENSart" veröffentlicht.

 

Unter den Top10 Auszeichungen der Non-Profit-Organisationen ist Christian Baumgartner mit seinem Engagement für nachhaltige Ansätze im Tourismus prämiert worden. Mit seinem Engagement und den Bemühungen der Naturfreunde ist diese Anerkennung eine Bestätigung für unsere gemeinsame Vision von einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

 

Die Naturfreunde Österreich gratulieren zu dieser Auszeichnung ganz herzlich!

ANZEIGE