Umweltpreis Goldener Murmel: Einreichung für spannende Projekte ab jetzt möglich!

Viele nachahmenswerte Umweltprojekte werden von Naturfreunde-Gruppen in ganz Österreich umgesetzt. Jahr für Jahr vergibt die Naturfreundejugend dafür den Umweltpreis "Goldener Murmel".

Der Umweltpreis 

  • ist eine Anerkennung und finanzielle Förderung für vorbildliche Projekte.
  • bietet Ortsgruppen, Kindern und Jugendlichen einen Anreiz, sich aktiv für Natur und Umwelt einzusetzen.
  • fördert Initiative, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein in Jugend- und Ortsgruppen.

 

Wer kann mitmachen?

Jeder Interessierte zusammen mit einer Naturfreunde-Ortsgruppe, Zweigstelle oder Sparte …

Was ist zu tun?
Es können Ideen zum Thema Umwelt und Naturschutz gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen verwirklicht werden. Die Projekte können bei der jeweiliegen Naturfreundejugend-Landesorganisation eingereicht werden.

 

 

 

Wie wird eingereicht?

  • kurze Projektbeschreibung
  • Kostenaufstellung
  • wenn möglich: Fotos, Erfolge, Ergebnisse


Das Einreichblatt steht oben zum Downloaden bereit. Der Einreichschluss ist der 15. Oktober 2011.

 

Wer gewinnt?

Jede Landesorganisation zeichnet die besten Projekte aus und leitet das Projekt der Landessieger an die Bundesjugendorganisation weiter. Danach wird aus den Siegerprojekten aller Bundesländer ein Österreich-Sieger ermittelt.

 

Was gibt’s zu gewinnen?
Landessieger: Prämien werden von den jeweiligen Bundesländern festgelegt. Bundessieger: Die besten drei bekommen ein Preisgeld von € 500,-, € 300,- bzw. € 200,- sowie Sachpreise für die Kinder und Jugendlichen.

 



 

Weitere Informationen

Kontakt

Downloads

ANZEIGE