Wiesberghaus

Die schönste und komfortabelste Berghütte am Dachstein!

Lage

Das Wiesberghaus (1884 m) liegt auf der Wiesberghöhe im Dachstein-Gebiet.

 

An- und Rückfahrt

Mit dem Zug nach Obertraun Dachsteinhöhlen und weiter mit dem Bus nach/ab Obertraun Dachsteinseilbahn oder mit dem Zug nach Hallstatt und weiter mit dem Schiff nach Hallstatt Markt; von Hallstatt Markt kann man mit dem Taxi (Firma Franz Godl, Tel.: 0664/443 36 74) über das Echertal bis zur Tropfwand zu fahren.

 

Zugänge zur Hütte

Vom Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen: 5,5 Std., 1370 Hm ↑

Von der Bergstation Dachsteinseilbahn Oberfeld (Gjaid-Station): 2-2,5 Std., 50 Hm ↑

Von Hallstatt Markt: 4-5 Std., 1350 Hm ↑

Von der Tropfwand: 2 Std., 880 Hm ↑

 

Touren ab Hütte

Hoher Dachstein: 4 Std., 1110 Hm ↑

Hoher Gjaidstein: 3,5 Std., 910 Hm ↑

Mittlerer und Niederer Ochsenkogel: 1,5 Std., 480 Hm ↑

Hoher Trog: 2 Std., 470 Hm ↑

Hoher Grünberg: 1,5 Std., 360 Hm ↑

Taubenkogel: 3,5 Std., 420 Hm ↑

 

Abstiege

Weg Nr. 654–Bärengasse–Gjaidalm–Bergstation Dachsteinseilbahn Oberfeld (Gjaid-Station): 2 Std. (Abfahrt mit der Dachsteinseilbahn); von der Talstation ca. 40 Min. Gehzeit zum Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen (man kann auch mit dem Bus zum Bahnhof fahren)

 

Weg Nr. 654–Bärengasse–Gjaidalm-Bergstation Dachsteinseilbahn Oberfeld (Gjaid-Station) –Weg Nr. 615–Bergdorf Krippenbrunn–Winkler Berg–Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen: 4 Std. Weg Nr. 601–Tiergartenloch–Jagarast–Waldbachstrub–Echerntal–Hallstatt Markt: 3 Std.

 

Dies & das

Das Wiesberghaus ist ein sehr guter Ausgangspunkt für anspruchsvolle hochalpine Touren im Dachstein-Massiv (Ausnahme: Wanderung von der Bergstation Dachsteinseilbahn zum Wiesberghaus), für die man eine sehr gute Kondition und eine entsprechende Ausrüstung braucht. Außerdem ist Trittsicherheit erforderlich.

 

Bei schriftlicher oder telefonischer Voranmeldung besteht die Möglichkeit, mit der Materialseilbahn schweres Gepäck auf das Wiesberghaus transportieren zu lassen.

 

Besonderes

Das Wiesberghaus ist auch ein alpines Ausbildungszentrum der Naturfreunde Österreich. Nach telefonischer Voranmeldung können geführte Wander- und Skitouren sowie Schneeschuhwanderungen organisiert werden.

Im Winter kann man vom Wiesberghaus aus sehr schöne und anspruchsvolle Skitouren unternehmen; bei guter Schneelage ist die Abfahrt bis nach Hallstatt möglich.

 

Den neuen Folder vom Wiesberghaus finden Sie unter "Downloads" zum Herunterladen bereit gestellt!

 

Das Wiesberghaus liegt am Natura Trail der Naturfreunde Internationale „Welterbegebiet Dachstein“ www.naturatrails.net

Weitere Informationen

Kontakt

Downloads

ANZEIGE