Broschüre "Mythos Wasserkraft - Glorifizierung und Wirklichkeit!"

Die Broschüre gibt Auskunft, dass Wasserkraft nicht ganz so sauber und klimaneutral ist, wie uns eingeredet wird. Die Broschüre wurde vom WWF in Zusammenarbeit mit der Plattform "Flüsse voller Leben" erstellt!

Im Jahre 2009 wurde auf Initiative des WWF die Plattform "Flüsse voller Leben" gegründet. Mit dabei sind die Naturfreunde Österreich, der Österreichische Fischereiverband (ÖFV), das Österreichisches Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF), kajak.at, der Alpenverein Edelweiss und der Naturschutzbund Österreich.

 

Gemeinsam arbeiten wir am Schutz der letzten intakten Fließgewässer Österreichs vor uneingeschränktem Wasserkraftausbau.

 

Bedingt durch den Klimawandel erfährt die CO2-arme Stromerzeugung aus Wasserkraft  derzeit eine gesellschaftliche Akzeptanz, die die Energieversorger geschickt zur Beeinflussung von Politik, Wirtschaft und öffentlicher Meinung nutzen. 

 

Kaum jemand hinterfragt, ob die Stromgewinnung aus Wasserkraft tatsächlich so naturverträglich

und unproblematisch ist, wie die E-Wirtschaft uns glauben machen will. Mit dieser Broschüre wird aufgezeigt, dass intakte Flüsse eine Fülle lebenswichtiger Funktionen für die Gesellschaft erfüllen, die wir nicht für die Deckung unseres Stromverbrauchszuwachses für gerade mal fünf Jahre aufs Spiel setzen sollten!  Flüsse sind wichtige Trink- und Nutzwasserspeicher für den Menschen und Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten.

 

Die Broschüre steht unter "Downloads" zum Herunterladen bereit.

Weitere Informationen

Kontakt

Downloads

ANZEIGE