umwelt.naturfreunde.at

Tagungsband der Umweltkonferenz zum Thema Energie

Mit wertvollen Informationen und Expertenvorträgen zum Thema "Zukunft/Energie/Wende! Ist Europa am richtigen Weg?"

Auf der internationalen Umweltkonferenz der Naturfreunde am 9. März 2013 in Salzburg zum Thema „Zukunft/Energie/Wende! Ist Europa am richtigen Weg?“ setzten sich Energie-ExpertInnen mit der europäischen Energiepolitik auseinander. Dazu ist nun ein Tagungsband erschienen, welcher eine schöne Zusammenfassung der gesamten Konferenz und die Möglichkeit zur Nachlese bietet.

 

Eines der wichtigsten Themen, mit dem sich unsere Gesellschaft heute befassen muss, ist die Energiewende. Die Internationale Energieagentur (IEA) prognostiziert eine enorme Steigerung des weltweiten Energiebedarfs bis 2035. Die Industriestaaten verbrauchen schon seit Langem viel zu viel Energie, aber auch Schwellenländer wie China und Indien haben einen schier unstillbaren Energiehunger, der stetig wächst. Wenn dieser nicht zu stoppen ist, wird es unmöglich sein, den globalen Temperaturanstieg bei 2 °C zu halten.

 

Daher beschloss das Umweltreferat der Naturfreunde Österreich, sich in den nächsten Jahren besonders mit dem Bereich „Energie“ auseinanderzusetzen und widmete die heurige Umweltkonferenz, die in Zusammenarbeit mit der Naturfreunde Internationale stattfand, dem Thema Energiewende in Europa.

 

Die Umweltkonferenz „ZUKUNFT/ENERGIE/WENDE! Ist Europa am richtigen Weg?“ brachte eine enorme Fülle von Informationen und Denkansätzen für die zukünftige Entwicklung des Energiesystems, die wir nun mit dem vorliegenden Tagungsband einem breiteren Publikum zugänglich machen. Die Vorträge spannen einen Bogen von den Problemen der Energiewende in Österreich über die Situation in Europa bis hin zu den weltweiten Herausforderungen.

 

Viel Freude beim Lesen und sich Informieren!

Tagungsband der Umweltkonferenz 2013
Tagungsband der Umweltkonferenz zum Thema Energie Stück
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE